UA-61146376-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
 
Willkommen auf der Homepage des

Der "Kawasaki Voyager Club Germany" wurde 1991 von Motorradfahrern gegründet, die ihr Herz an den seltenen Modellen der Kawasaki Voyager 1200 und 1300 verloren haben.

1983 ist Kawasaki mit der Voyager 1300 zum ersten Mal mit einem großen Tourenmotorrad als Konkurrenzmodell zur Honda Goldwing an den Amerikanischen Markt gegangen. 1987 ist die Produktion eingestellt worden.

1986 wurde dann die Voyager 1200 gebaut, welche die 1300er im Programm ablöste. 2004 ist dann leider auch der Verkauf dieses Motorrades eingestellt worden.

2009 brachte Kawasaki die VN 1700 Voyager weltweit auf den Markt.

Durch Grauimport-Händler kamen einige Voyager 1200 und 1300 auch nach Europa und Deutschland. Die Seltenheit dieser Motorräder und die auch damit verbundene erschwerte Ersatzteilbeschaffung, führte zur Gründung des "Kawasaki Voyager Club Germany". Es wurden freundschaftliche Kontakte ins europäische Ausland und nach Amerika geknüpft, um sich gegenseitig zu helfen und Erfahrungen auszutauschen. Zu unserer Club zählen auch Mitglieder, die keine Voyager fahren, und solche ohne Motorrad. Auch sie bringen sich sehr aktiv in die Gemeinschaft ein. Heute zählen wir in unserem Club ca. 70 Mitglieder. Einmal im Jahr, zu meist an Pfingsten, veranstalten wir unser großes Jahres-Treffen, welches durch unsere Mitglieder und Freunde quer durch unser Land organisiert und ausgerichtet wird. Auch im europäischen Ausland haben schon Treffen stattgefunden. Durch ebenfalls, privat organisierte Events, werden Kontakte und Freundschaften entsprechend noch vertieft. In den ganzen Jahren haben wir auf unseren Touren so viele schöne Eindrücke bekommen, ne´Menge echt netter Leute kennen gelernt, und freuen uns jedes Jahr auf ein Wiedersehen.

Schaut Euch einfach hier auf unserer Hompage um, es sind bestimmt die einen oder anderen interessanten Info´s dabei.